Tipps: So packen Sie Ihren Koffer platzsparend

Frau mit Koffer im Flughafen

Eine Reise anzutreten ist immer eine aufregende Angelegenheit. Es werden aber auch verschiedenste Sachen benötigt: Unterschiedliche Kleidungsstücke, eine Waschtasche, die Kamera und einiges mehr. Damit für diese Reise auch alles in den Koffer passt, sollte man ein paar Dinge beachten. Wie also packt man einen Koffer platzsparend?

Ordnung im Koffer

Vor dem Reiseantritt gibt es einiges zu erledigen: Die Zeitung abmelden, jemanden zum Blumengießen organisieren und viele andere Dinge mehr. Da kann es schon einmal vorkommen, dass die verbleibende Zeit falsch eingeschätzt wird und der Koffer noch nicht fertig gepackt ist. Dennoch sollte man der Versuchung widerstehen, alle Dinge einfach in den Koffer zu werfen. Diese Taktik füllt den Koffer sehr schnell und lässt dann nicht mehr genügend Raum für alle benötigten Sachen. Stattdessen sollten alle Kleidungsstücke ordentlich gefaltet, Socken, Unterwäschen und Handtücher gerollt und Schuhe nicht Paarweise verstaut werden. Beim Packen des Koffers sollten Hosen, Hemden, T-Shirts und andere Oberbekleidung in der Mitte des Koffers platziert werden. Dies lässt die Ränder frei für die eingerollten Dinge: Socken, Unterwäsche und Handtücher. Am Rand des Koffers bleibt aber auch noch genügend Platz für Waschzeug und die Kamera.

Das Nötigste darf mit

Mit der Ordnung im Koffer ist es aber noch nicht getan. Zu Hause hat man alle Dinge, die man für den Alltag benötigt. Dies sollte auch für den Urlaub gelten. Viele Menschen überschätzen aber, was sie wirklich im Urlaub brauchen. Genügend Unterwäsche ist zwar ein Muss, aber das dritte Paar Schuhe kann ruhig zu Hause bleiben. Und auch das zweite Ladekabel, das Bügeleisen und der Fön werden nicht unbedingt benötigt. Wer nur das Nötigste mit in den Urlaub nimmt, hat auf dem Rückweg nämlich auch noch etwas Platz für die vielen Souvenirs.

Ich packe meinen Koffer

Den Koffer für eine Reise zu bestücken ist also gar nicht schwer. Wer seinen Koffer mit System packt, der kann viele Dinge unterbringen. Ordnung im Koffer ist aber nicht alles. Auch sparsames Packen hilft, den Koffer effizient zu packen und noch etwas Platz für Souvenirs zu lassen.

Foto: Benicce – FotoliaSimilar Posts: