• Home »
  • News »
  • Glanz und Grauen: Ausstellung über Mode im Dritten Reich

Glanz und Grauen: Ausstellung über Mode im Dritten Reich

Wer an Bekleidung im NS-Regime denkt, wird in erster Linie die Uniformen von SA und SS vor Augen haben. Doch die Frage, inwiefern auch reguläre Alltagsmode vom nationalsozialistischen System beeinflusst war, ist bislang eher nur am Rande erforscht worden. Eine umfangreiche Ausstellung im LVR-Industriemuseum Ratingen will hier einen wichtigen Beitrag leisten.

Ausstatter von Filmen, die im Dritten Reich spielen, haben möglicherweise den besten Einblick in die typische Alltagskleidung dieser Zeit, denn ihre Aufgabe ist es unter anderem, den „Look“ der Zeit möglichst genau nachzubilden. Doch was sind die Gründe für bestimmte Modeerscheinungen in der NS-Herrschaft? Hatte das Regime auch hier ganz gezielt Einfluss genommen?

Die Antwort ist in vielerlei Hinsicht: Ja. Denn sowohl die Nazi-Ideologie spielten hier eine Rolle als auch die Strategie, Regimefreunde und –gegner auf den ersten Blick bereits voneinander zu unterscheiden. Unter dem Titel „Glanz und Grauen“ zeigt das LVR-Industriemuseum in Ratingen bis zum 27. Januar 2013, was unter dem Einfluss der Reichsflagge getragen wurde, und welche Gründe es dafür gab.

Die Ausstellung umfasst rund 100 Originalkostüme und über 350 weitere Exponate. Sie stammen teils aus der eigenen Textilsammlung des Museums, teils aus anderen Museen und Privatbesitz. Auf insgesamt 400 qm gibt es von der eleganten Abendrobe bis zur einfachen Alltags- und Berufsgarderobe so ziemlich alles zu sehen, was in den 30er und 40er Jahren in Deutschland getragen wurde, darunter auch Kleider aus Ersatzstoffen und solche der Notkultur.

Begleitend ist ein Katalog erschienen, der für 9,95 Euro im Museumsshop angeboten wird. Öffentliche Führungen finden jeweils sonntags am 15.04., 06.05. und 03.06. um 14 Uhr statt. Weitere Termine und museumspädagogische Programme können zusätzlich gebucht werden.

***

LVR-Industriemuseum / Textilfabrik Cromford
Cromforder Allee 24, 40878 Ratingen

Öffnungzeiten:
Di bis Fr 10 – 17 Uhr
Sa bis So 11 – 18 Uhr

Eintritt:
regulär 4, ermäßigt 3 Euro

Führungen am 15.04., 06.05. und 03.06.:
Erwachsene 6, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro

Weitere Informationen dazuSimilar Posts: