• Home »
  • »
  • Arbeitsschutz – innovative Maßnahmen für die Industrie

Arbeitsschutz – innovative Maßnahmen für die Industrie

Der Arbeitsschutz befasst sich mit den Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten vor Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen. Das Ziel der Maßnahmen ist es, Arbeitsunfälle zu vermeiden und die Gesundheit der Arbeitnehmer zu schützen. Speziell in der Industrie hat der Arbeitsschutz eine große Bedeutung. Beschäftige in Unternehmen dieser Branchen arbeiten häufig mit gefährlichen, zum Teil automatisierten, Maschinen und sind hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt.

Durch Ausfälle aufgrund von Arbeitsunfällen und Erkrankungen verlieren Unternehmen in Deutschland jedes Jahr mehrere Milliarden Euro an Bruttowertschöpfung. Innovative Maßnahmen, die den Arbeitsschutz fördern und die Ausfallzahlen verringern, sind deshalb notwendig und gefragt.

Ergonomische Beleuchtung

Dass Licht für die Sicherheit am Arbeitsplatz wesentlich ist, steht außer Frage. Eine ausreichende Beleuchtung ist notwendig, um Unfälle zu vermeiden. Doch auch abseits dieses Aspektes hat die Beleuchtung einen Einfluss auf den Arbeitsschutz, nämlich dann, wenn es um die Gesundheit geht. Die Ergonomie hat sich zum Ziel gesetzt, den Arbeitsplatz so anzupassen, dass er die Gesundheit der Arbeitnehmer schont und gleichzeitig das Leistungspotenzial erhöht. Die Bedeutung von Licht in diesem Zusammenhang ist dabei noch vergleichsweise unbekannt. Neue Erkenntnisse zeigen jedoch, dass die Lichtverhältnisse einen starken Einfluss auf die Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit und Gesundheit der Arbeitnehmer haben.

Bei einer ergonomischen Beleuchtung geht es aus diesem Grund im ersten Schritt darum, die Intensität richtig einzustellen. Grelles LED-Licht kann auf Dauer die Augen schädigen und zu einer Sehschwäche führen. Ein wichtiger Faktor ist deshalb die Verwendung von Tageslicht. Dieser sichtbare Teil der Sonnenstrahlung ändert sich je nach Tages- und Jahreszeit. Es steuert maßgeblich die innere Uhr des Menschen und gibt den Tag-Nacht-Rhythmus vor. Fehlt Sonnenlicht am Arbeitsplatz, dann wird dieser Rhythmus gestört. Die direkteste Folge macht sich in der Regel durch Schlafstörungen bemerkbar. Gleichzeitig wirkt Sonnenlicht stimulierend und motivierend, wodurch sich die Produktivität und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten erhöht.

Einsatz von Exoskeletten

Ursprünglich wurden Exoskelette im Militär und in der Medizin zur Rehabilitation eingesetzt. Die Technologie entlastet den Träger, indem sie seine Bewegungen unterstützt und verstärkt. Aufgrund dieser Eigenschaften finden sich aktuell zunehmend mehr Exoskelette in der Industrie, wo diese neue Technologie viele Anwendungsmöglichkeiten hat. Trotz Einsatz von Robotern müssen Beschäftigte dort noch immer schwere Lasten heben und in ungünstigen Positionen arbeiten. Exoskelette können die entstehenden Belastungen reduzieren und damit Schädigungen des Haltungs- und Bewegungsapparates verringern oder gar vermeiden. Auf diese Weise kann diese Technologie einen wichtigen Beitrag zum Arbeitsschutz leisten. Aus diesem Grund kommen Exoskelette vor allem in der Automobilindustrie und der Logistikbranche zunehmend zum Einsatz.

Gleichzeitig profitieren Unternehmen von ihrer Verwendung, indem auch ältere Beschäftigte schwere Arbeiten ausführen können. Zudem verringern sich die Ausfallzeiten aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen. Speziell in Zeiten des Fachkräftemangels, der vielen Unternehmen Sorgen bereitet, gewinnt der Einsatz von Exoskeletten dadurch weiterhin an Bedeutung.

Fazit

Arbeitsschutz ist für jedes Unternehmen ein wichtiges Thema. Nicht nur, weil der Gesetzgeber entsprechende Maßnahmen vorschreibt, sondern auch, weil ein fehlender oder unzureichender Arbeitsschutz für häufigere und längere Arbeitsausfälle sorgt. Die Folgen sind nicht selten höhere Kosten und Umsatzeinbußen. Sowohl die wissenschaftlichen als auch technologischen Fortschritte bringen dabei regelmäßig neue Lösungsansätze hervor, die Unternehmen einsetzen können, um den Arbeitsschutz nachhaltig zu verbessern.

Bild: pixabay.com, PublicDomainPictures, 163715Similar Posts: