Tiefsee im Senckenbergmuseum

Noch 19 Tage, dann schließt die Ausstellung. Jeder der es noch nicht geschafft hat die beeindruckende Darbietung der Tiefsee mitzunehmen, dem rate ich unbedingt sich die Zeit zu nehmen um mal ganz andere und neue Eindrück über eine Natur zu entdecken, die sonst nicht erreichbar ist.

Das besondere ist die historische Verknüpfung von der Entwicklung des Tauchens und den Anfängen der Tiefseeforschung bis zu den neusten Erkenntnissen.

Es gibt Modelle und Alkoholexponate. Wobei die Ausstellung nach einzelnen Spezialisierungen aufgebaut ist. Besondere Spezialisten werden außergewöhnlich dargestellt und lassen nur vermuten welche Arten es noch zu entdecken gilt.

Das Senckenbergmuseum ist übrigens mitten in Frankfurt neben den Universität. Wer mit dem Auto kommt, der kann Frankfurt West die Ausfahrt nehmen. Die öffentliche Anbindung mit der Bockenheimer Warte ist aber so günstig gelegen, dass es sich lohnt mit Bahn anzureisen.

Was kostet denn nun der Spaß?

Der Eintrittspreis ist für die Tiefseeausstellung separiert. Das bedeutet wer sich das Senckenbergmuseum an sich ansehen möchte plus die Tiefseeausstellung kann sich ein Kombiticket holen. Ansonsten gilt:

Erwachsene 6€, Kinder 3€. Für Familien mit 3 Kindern gibt es ein 15€ Angebot.

Öffnungszeit: täglich 09:00h bis 20:00hSimilar Posts: