We will rock you Musical in Berlin

We will rock you rockt nun auch Berlin! Das erfolgreiche Queen-Musical unter der Regie von Ben Elton hat in Stuttgart seine Schecke gepackt und ist mit allem Drum und Dran nach Berlin gezogen. Am 21. Oktober feiert es seine Premiere im Berliner Theater des Westens.

[youtube d1jC32ClKmA]

Queen – in den 70er und 80er Jahren eine der berühmtesten Rockbands weltweit, heute eine Legende. Mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie immer noch zu den kommerziell erfolgreichsten Bands aller Zeiten. „We will rock you“ gehört neben „We are the Champions“ und „Radio Ga Ga“ zu den bekanntesten Songs der Truppe um den bereits verstorbenen Freddy Mercury.

Die Anfänge des Musicals in London

Das Musical, das unter Co-Produktion von Brian May und Roger Taylor mit Regisseur Ben Elton entstand, wurde am 14. Mai 2002 im Londoner Dominion Theater uraufgeführt. Damals ahnte noch niemand, welch riesigen Erfolg das Stück haben würde. Innerhalb von 8 Jahren haben über 5 Millionen Zuschauer We will rock you in London gesehen.

Expansion nach Deutschland

Aufgrund des überragenden Erfolgs in England wurde We will rock you 2004 auch nach Deutschland exportiert. Dazu wurde das Libretto von Jörn Ingwersen ins Deutsche übertragen und der Co-Produzent Michael Brenner hinzugezogen. Nach mehrjährigen Spielzeiten in Köln und Stuttgart zieht das Musical nun mit Sack und Pack nach Berlin.

We will rock you Berlin

We will rock you, Berlin! Das kündigen die Musical-Stars des Queen-Klassikers schon jetzt an. Die Besucher des Theaters des Westens können sich auf eine energiegeladene, abwechslungsreiche und vor allem rockige Show freuen. Insgesamt 25 Songs von Queen werden in dem Musical verarbeitet, z.T. sogar mit deutschen Texten.

Handlung des Musicals

Die 25 verwendeten Queen-Songs sind eingebettet in ein futuristisch anmutendes Szenario. In einer hochtechnisierten Welt namens Globalsoft, gibt es Musik nur noch in digitaler Form. Außerdem hören, sehen und tragen die Bewohner der zukünftigen Erde das, was ihnen die mächtige Killerqueen vorschreibt. Freiheit und Individualität werden vollkommen unterdrückt. Live-Musik ist ein Traum aus vergangenen Zeiten. Aber die Bohemians formieren sich zum Widerstand. Sie machen sich auf die Suche nach dem Gitarrengott Galileo, um ihn vor den GaGa-Cops zu beschützen. Schaffen sie es die Rockmusik zurück in ihre Welt zu holen und die Killerqueen zu besiegen? Sehen und hören Sie es selbst: ab 21. Oktober im Theater des Westens Berlin.

Tickets und Termine

Tickets gibt’s an der Theaterkasse im Theater des Westens oder online.

Vorpremieren: 19.+ 20. Oktober
Gala-Premiere: 21. Oktober
anschließend: täglich außer montagsSimilar Posts: