• Home »
  • »
  • Apple Pay: neues Bezahlsystem mit dem Handy und der Uhr

Apple Pay: neues Bezahlsystem mit dem Handy und der Uhr

Statt mit Scheinen und Kleingeld, EC- oder Kreditkarte können Sie mit Ihrer digitalen Apple-Watch oder Ihrem Handy im Supermarkt bezahlen. Das spart Zeit und Nerven, wenn der Kollege vor Ihnen mal wieder ewig braucht, um das passende Kleingeld aus dem Portemonnaie zu schaufeln.
NFC

Vorab: Noch ist die angesprochene Innovation Zukunftsgedanke, doch macht die neue Erfindung von Apple dies theoretisch bereits möglich. Nachziehen aber müssen die Geschäfte.

NFC

Gemeint ist die Technik NFC (Near Field Communication). In vielen Android Mobiltelefonen ist sie bereits eingebaut. Um mit ihr aber auch in Supermärkten und Co. bezahlen zu können, müssen die Banken den Geschäften neue Kartenlesegeräte andrehen, die dann auch Uhren und Handys lesen können.

Doch wird es auch nicht ganz ohne Bargeld funktionieren. Schließlich kann der Kiosk um die Ecke, der Imbiss oder der Döner nicht mit Kreditkarte bezahlt werden. Das kostet die Betreiber zu viel Geld. Dafür müssten die Banken ihre Gebühren senken.

Für die Großen aber wird das Bezahlsystem attraktiv werden. So braucht es wohl nur noch wenige Jahre bis wir unseren Wocheneinkauf mit dem Handy bezahlen.

Aber wenn wir ehrlich sind, hat man über Bargeld mehr Kontrolle – oder was meinen Sie?

Bild: Thinkstockphotos, iStock, scyther5

Similar Posts: