• Home »
  • Liebhaber von Toastbrot achten am besten darauf, dass die Scheiben nicht zu dunkel geröstet werden. Sie können dann Acrylamid enthalten. Foto: Hans Wiedl Hans-Jürgen Wiedl

Liebhaber von Toastbrot achten am besten darauf, dass die Scheiben nicht zu dunkel geröstet werden. Sie können dann Acrylamid enthalten. Foto: Hans Wiedl Hans-Jürgen Wiedl

Liebhaber von Toastbrot achten am besten darauf, dass die Scheiben nicht zu dunkel geröstet werden. Sie können dann Acrylamid enthalten. Foto: Hans Wiedl

Hans-Jürgen WiedlSimilar Posts:

    None Found

(dpa)