• Home »
  • Unter dem Mikroskop lassen sich gut die Haare in dem einer Patientin entnommenen Hautstreifen erkennen. Sie werden nun einzeln aufbereitet und an kahle Stellen transplantiert. Foto: Andrea Warnecke Andrea Warnecke

Unter dem Mikroskop lassen sich gut die Haare in dem einer Patientin entnommenen Hautstreifen erkennen. Sie werden nun einzeln aufbereitet und an kahle Stellen transplantiert. Foto: Andrea Warnecke Andrea Warnecke

Unter dem Mikroskop lassen sich gut die Haare in dem einer Patientin entnommenen Hautstreifen erkennen. Sie werden nun einzeln aufbereitet und an kahle Stellen transplantiert. Foto: Andrea Warnecke

Andrea WarneckeSimilar Posts:

    None Found

(dpa)