• Home »
  • Da bleibt kein Fuß trocken: Wer an einem Hindernislauf teilnimmt, sollte Schuhe wählen, in denen man auch laufen kann, wenn sie nass und dreckig sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Klaus-Dietmar Gabbert

Da bleibt kein Fuß trocken: Wer an einem Hindernislauf teilnimmt, sollte Schuhe wählen, in denen man auch laufen kann, wenn sie nass und dreckig sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Klaus-Dietmar Gabbert

Da bleibt kein Fuß trocken: Wer an einem Hindernislauf teilnimmt, sollte Schuhe wählen, in denen man auch laufen kann, wenn sie nass und dreckig sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Klaus-Dietmar GabbertSimilar Posts:

    None Found

(dpa)