• Home »
  • Damit der Arzt erkennen kann, ob der Patient Vorhofflimmern hat, muss erst ein EKG angefertigt werden. Foto: Oliver Krato Oliver Krato

Damit der Arzt erkennen kann, ob der Patient Vorhofflimmern hat, muss erst ein EKG angefertigt werden. Foto: Oliver Krato Oliver Krato

Damit der Arzt erkennen kann, ob der Patient Vorhofflimmern hat, muss erst ein EKG angefertigt werden. Foto: Oliver Krato

Oliver KratoSimilar Posts:

    None Found

(dpa)