Ein Urlaubsziel mit Erholungsgarantie: Mauritius

Frau läuft den Strand entlangMit etwas Glück sagt man dem tristen Wetter in Nordeuropa ade. Die glücklichen Gewinner, die zum Beispiel bei einer Klassenlotterie gewonnen haben, können Sonne, Strand und Palmen auf Mauritius im Indischen Ozean genießen. Im Luxusresort samt Badebucht und Palmenstrand ist Erholung garantiert – es ist ein Urlaub wie im Paradies.





Eine Insel wie im Bilderbuch

Wer das erste Mal nach Mauritius kommt, will es kaum glauben. Türkisgrünes Wasser, weißer Sandstrand, grüne Palmen fügen sich zu einem paradiesischen Bild zusammen. Fast scheint es als sei Mauritius dem Bilderbuch entsprungen. Das ganze Jahr hindurch fallen die Durchschnittstemperaturen nicht unter 20 Grad, da stört es auch nicht, wenn der tropische Regen immer mal wieder niedergeht, zumal die kräftigen Regenschauer schnell vorziehen. Die Natur hat sich optimal an diese Wetterbedingungen angepasst. Die Artenvielfalt ist groß und so manches Lebewesen gibt es nur auf der Insel im Indischen Ozean. Vogel- und Krokodilparks laden zum Staunen und Entdecken seltener Arten ein.

Erholung pur

Für die Gewinner der NKL winkt eine Traumreise im 5-Sterne-Luxushotel Shandrani im Naturschutzgebiet Blue Bay. Mehr Informationen zu den Gewinnen erhalten Sie hier. Auf der privaten Halbinsel sorgen Badestrand mit Palmen, einer Badebucht mit klaren Wasser und vielen Fischen sowie ein Lagunenstrand für reichlich Abwechslung. Schwimmen, Schnorcheln, Surfen, Segeln – der Indische Ozean bietet viele Möglichkeiten. Anfänger und Fortgeschrittene können in der Tauchschule die artenreiche Unterwasserwelt erkunden. Nach dem Baden findet der Urlauber im der weitläufigen Parkanlage Erholung. Oder man lässt sich im großen Wellness- und Spa-Bereich des Hotels verwöhnen – natürlich all-inklusive.

Lebendige Hafenstadt

Bei so viel Natur glaubt man fast zu vergessen, dass die Zivilisation nahe ist. Doch ebenso reizvoll ist ein Ausflug in die lebendige Hafenstadt Port Louis. Einst gingen hier die Holländer von Bord, dann eroberten Franzosen und Engländer die Insel. Seit 1968 ist Mauritius unabhängig, seitdem werden die Geschicke des Staates in Port Louis gelenkt. Auf einem Bummel durch die Gassen wird die Geschichte lebendig und vermischt sich mit dem fröhlichen Lebensgefühl der Einheimischen. So wird der Besuch in der Stadt ein gelungener Abschluss für den Traumurlaub auf Mauritius.

Bild von: MurielleD – FotoliaSimilar Posts: