Reiseziel Afrika: darauf sollten Sie vor der Buchung achten

Artikelgebend sind Tipps für einen Urlaub in Afrika. Schöne Tage am Strand, atemberaubende Safari-Touren, historische Sehenswürdigkeiten, lebendige Metropolen: In Afrika können Sie an zahlreichen Orten attraktive Urlaube verbringen. Informieren Sie sich aber zuvor eingehend über empfehlenswerte Touristenregionen und Beachtenswertes im Vorfeld.

Suchen Sie ein geeignetes Urlaubsziel

Afrika besticht durch eine Vielzahl an touristischen Angeboten. In Ägypten, Marokko oder Tunesien können Sie sich zum Beispiel am Strand entspannen und viele kulturell interessante Stätten wie die Pyramiden besichtigen. Staaten wie Kenia, Namibia, Sambia und Tansania erfreuen sich vor allem aufgrund ihrer Artenvielfalt und der eindrucksvollen Landschaften großer Beliebtheit. Dort begegnen Sie auf Safari-Touren etwa Elefanten, Löwen, Giraffen und Zebras. In Sambia können Sie die gigantischen Victoriafälle besuchen, in Tansania den Kilimandscharo. Metropolen wie das südafrikanische Kapstadt haben ebenfalls viel zu bieten. Ziehen Sie aber in jedem Fall Orte vor, die sich als Reiseziele einen Namen gemacht haben. Dort treffen Sie auf eine hochwertige touristische Infrastruktur und Sie erreichen diese Regionen mittels einer Flugreise gut. Zugleich können Sie sich auf ein hohes Maß an Sicherheit verlassen. Individuelle Reisen durch Krisenregionen, davon gibt es auf dem Kontinent mehrere, empfehlen sich dagegen nicht.

Bereiten Sie die Afrika-Reise umfassend vor

Einen Afrika-Urlaub sollten Sie darüber hinaus gründlich vorbereiten. Denken Sie an die große Hitze, packen Sie ausreichend Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor und Caps oder Hüte ein. Trinken Sie vor Ort genügend. Fragen Sie zuvor Ihren Hausarzt, ob Sie sich gegen bestimmte Krankheiten impfen sollen. Schließen Sie eine Auslandskrankenversicherung ab. Diese übernimmt diverse Kosten wie für einen möglichen Rücktransport, für welche die gesetzliche Krankenkasse nicht aufkommt. Statten Sie sich zudem mit den richtigen Zahlungsmitteln aus. Mit einer EC-Karte können Sie in der Regel kein Geld abheben und Rechnungen bezahlen. Beantragen Sie lieber eine Kreditkarte und besorgen Sie sich Reiseschecks.

So wird der Afrika-Urlaub zum beeindruckendes Erlebnis

Mit dem optimalen Reiseziel und einer umfassenden Vorbereitung erwartet Sie in Afrika ein traumhafter Urlaub. Buchen Sie rechtzeitig den Flug, die Preise für eine Flugreise (weitere Informationen hier) sind dann meist günstiger. Die Unterkunft sollten Sie am besten über einen Reiseanbieter reservieren. Das garantiert, dass Sie in einem touristisch gut ausgebauten und sicheren Gebiet urlauben. Reisen auf eigene Faust sollten Sie dagegen unterlassen. Lange vor dem Reisebeginn sollten Sie zudem eine Checkliste formulieren, so dass Sie keine wichtigen Punkte wie Impfungen oder den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung vergessen.


Bildquelle: hendrik holler – Fotolia
Similar Posts: