Sylvie van der Vaart: Liebes-Aus nach nur vier Monaten

Promis

Obwohl beide aus den Niederlanden stammen, waren sie dennoch bis Ende letzten Jahres das Traumpaar des deutschen Fußballs: Sylvie und Rafael van der Vaart. Die Trennung erfolgte nach einer unglücklich verlaufenen Silvesterfeier. Beide wandten sich daraufhin neuen Partnern zu. Bei Sylvie dauerte die Suche etwas länger. Dafür hielt die Beziehung umso kürzer.

 

Der Liebe wegen nach Paris

Im April diesen Jahres wurden die sich verdichtenden Gerüchte um einen neuen Mann an Sylvies Seite Gewissheit. Die fünfunddreißigjährige Holländerin hatte im zwei Jahre jüngeren Franzosen Guillaume Zarka einen neuen Partner gefunden. Entsprechend oft wurde Sylvie van der Vaart in den folgenden Wochen und Monaten in Paris gesichtet, wo ihr neuer Gefährte seinen Lebensmittelpunkt und Geschäftssitz hatte. Zum Millionär geworden war er durch die Erfindung und den Vertrieb von elektronischen Infotafeln in Taxis. Als erste Aufnahmen von beiden gemeinsam in die Presse und das Internet gelangten, gab es an der neuen Beziehung nichts mehr zu verheimlichen, zumal auch Rafael eine neue Partnerschaft mit Sabia Boulahrouz eingegangen war – einer ehemaligen Busenfreundin Sylvies.

Noch nicht wieder bereit für eine neue Partnerschaft

Wie Vertraute Sylvies berichten, hat diese ihre Beziehung zu HSV-Fußballer Rafael van der Vaart und vor allem deren Ende noch nicht ausreichend verarbeitet, um sich auf einen neuen Mann in einer festen Beziehung einzulassen. Hierfür spricht nicht zuletzt auch, dass Sylvie van der Vaart gesehen wurde, als sie Anfang Juli die „Place to B“-Party in Berlin in Begleitung des Sängers Robin Thicke verließ und sich mit diesem gemeinsam in ein Hotel begab. Nach Informationen des „Berliner Kuriers“ begab sich Sylvie van der Vaart kürzlich nach Paris um Guillaume Zarka persönlich von ihrem Wunsch nach Trennung in Kenntnis zu setzen. Sie will sich zukünftig vor allem um sich selber und ihren Sohn Damian kümmern.

Rafael van der Vaart plant Umzug

Einen anderen Weg der Verarbeitung der geplatzten Beziehung beschreitet ihr Ex-Gatte Rafael van der Vaart. Dieser plant, demnächst eine gemeinsame Wohnung mit Sabia Boulahrouz an den Ufern der Hamburger Alster zu beziehen.

Foto: Michael Homann – FotoliaSimilar Posts: