Nacht der Kirchen in Bremen

Am 20. September kommen alle Nachtschwärmer auf ihre Kosten. In Bremen öffnen rund 50 Kirchen ihre Pforten und lassen die Nacht zum Tag werden.

In 53 Gotteshäusern werden ihnen kulinarische, kulturelle und musikalische Attraktionen geboten.

Die Veranstalter versprechen sogar Popkonzerte, Film und Kabarett aber auch typische Kirchenmusik wie Gospel oder gregorianische Klänge.

Lesungen bei Kerzenschein lassen die Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Mit Clowns, Akrobaten und Spielen wird auch den jüngeren Besuchen nicht langweilig werden.

Von 18 bis 24 Uhr können sie die Bremer Kirchen besichtigen und zahlen dafür keinen Cent.

Nacht der Kirchen in Bremen

20. September 2008

18-24 UhrSimilar Posts: