Dschungelcamp 2014: Diese Promis trauen sich (wahrscheinlich)

DschungelcampJedes Jahr im Januar reisen einige deutsche Prominente nach Australien, um am Dschungelcamp teilzunehmen. Für die Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ werden sie bis zu zwei Wochen gefilmt und müssen verschiedene Prüfungen bestehen, bis ein Kandidat zum Dschungelkönig bzw. zur Dschungelkönigin gekrönt wird. Im Jahr 2014 ist die Sendung ab 17. Januar auf RTL zu sehen.

Die weiblichen Teilnehmer

Laut Berichten einiger deutscher Zeitungen soll die Queensberry-Sängerin Gabby in Verhandlungen mit RTL stehen. Auch Reality-Queen Kader Loth, die schon bei „Big Brother“ und „Die Alm“ dabei war, will am Dschungelcamp teilnehmen. Sophia Wollersheim, die aus dem Format „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie“ bekannt ist, ist auch eine heiße Kandidatin für Australien. Glaubt man Gerüchten, ist auch wieder eine Kandidatin aus der „Katzenberger-Fraktion“ dabei: Rebecca Kratz, die bisher nur als beste Freundin von Daniela Katzenberger bekannt ist. Natürlich darf auch etwas Humor nicht fehlen und so wird angeblich derzeit mit Tanja Schumann, die aus der Comedy-Sendung „RTL Samstag Nacht“ bekannt ist, verhandelt. Melanie Müller, die bereits Erfahrung mit Reality-Shows wie „Der Bachelor“ und „Pool Champions“ sammelte, schließt eine Teilnahme am Dschungelcamp ebenfalls nicht aus.

Auch Männer dürfen nicht fehlen

Im vergangenen Jahr war Olivia Jones eine der beliebtesten Teilnehmerinnen. Es wundert daher nicht, dass Sven Florijan, ihr Assistent, nun Interesse am Dschungelcamp zeigt. Natürlich sind auch wieder Sänger im Dschungelcamp vertreten: Ex-Touché-Mitglied Karim Maataoui ist auch im Gespräch für die Sendung. Sein ehemaliger Bandkollege Martin Scholz soll auch dabei sein. Schillernde Paradiesvögel werden in Australien natürlich unbedingt gebraucht – der Berliner Julian Stöckel, der als Schauspieler und Designer arbeitet, soll diese Rolle ausfüllen.

Man darf gespannt sein

Wer wirklich in den australischen Dschungel mitreisen darf, steht in der Regel erst kurz vor der eigentlichen Sendung fest. Eines ist jedoch sicher: Auch 2014 wird das Dschungelcamp wieder allerhand Gesprächsstoff liefern. Seien Sie also dabei, wenn es ab 17. Januar auf RTL heißt: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Mehr Informationen gibt es über das Dschungelcamp auf hoerzu.de.

Bild: chris74 – FotoliaSimilar Posts: