Wheelz up! – Das Fahrrad Filmfestival in Frankfurt

Kultur, das ist Bewegung und Wandel. Das Fahrrad bewegt den Menschen, es bewegt die Welt und es ist mit das coolste Fortbewegungsmittel der Moderne. Klar, dass es da über kurz oder lang ein Filmfestival zu gibt. Die Beschreibung auf der Homepage des Veranstalters bringt es auf den Punkt:

„Zum zweiten Mal zeigt wheelz up am ersten Mai Wchenende dem Frankfurter Publikum eine Auswahl zeitgenössischer Zweiradkultur, gebannt auf Zelluloid oder Silberling.
Während Zeitraum, wesentliche Locations und Inhalte für die Mainmetropole bereits fest stehen, werden wir gleiches für Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Stuttgart und andere Städte in absehbarer Zeit sagen dürfen.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die bisherige, großartige Zusammenarbeit und freuen
uns auf die anstehenden Wochen, bis es wieder soweit ist!“

Das Wheelz up Filmfestival, das Fahrrad Festival aus Frankfurt, begeisterte schon im letzten Jahr durch eine Zusammenstellung der verrücktesten Filme rund ums Fahrrad. Die verschiedensten Locations der Metropole werden teilnehmen und das beste ist: Das Screening für Kurzfilme läuft noch! Wenn ihr also was Fahrrad-affines auf Lager habt, einfach mal bewerben. Dabei sind die Beiträge weit enfernt von den simplen Athletenfilmchen, die sonst zur Steigerung der völkischen Gesundheit vertrieben werden. Das Programm vom letztem Jahr verspricht eine gesunden Mischung aus Kunst, Doku-Beiträgen und Action und Musik.

Im Moment ist nur bekannt, dass am 2. Mai ein Sneak Preview der Festivalbeiträge startet, genauere Termine werden wohl erst in den nächsten Monaten herausgerückt.Similar Posts: