• Home »
  • News »
  • The Monster Ball Tour: Lady Gaga kommt für 3 Konzerte nach Deutschland

The Monster Ball Tour: Lady Gaga kommt für 3 Konzerte nach Deutschland

Gerade frisch zu einem der einflussreichsten Menschen der Gegenwart gekürt, zeigt Lady Gaga in Hamburg, Berlin und Oberhausen, dass sie live durchaus hält, was ihr Name verspricht. Jede Menge absurde Kostüme und ein wildes Bühnenprogramm lassen fast vergessen, dass die New Yorkerin in erster Linie eine exzellente Songschreiberin ist.

[youtube jZKgSb45d_E]

Während die einen in ihr eine Art Hyper-Madonna der 10er Jahre sehen, wenden sich andere genervt ab und halten sich Augen und Ohren zu. Lady Gaga polarisiert, und das bewusst. Schräge Outfits und noch schrägere Videos haben ihr innerhalb kürzester Zeit einen Bekanntheitsgrad verschafft, von dem andere nur träumen können. Wie lange die Masche funktionieren wird, lässt sich nicht absehen. Dass die Frau mit den untragbaren Outfits allerdings auch eine echte Musikerin ist, beweist sie live jetzt auch in Deutschland.

Während sie Anfang 2009 noch im Vorprogramm der Pussycat Dolls spielte, reicht ihre Popularität mittlerweile längst aus, um selber große Hallen zu füllen. Die O2-World in Hamburg und Berlin, sowie die König-Pilsener-Arena in Oberhausen sprechen jedenfalls für ein Management, das sich seiner Sache sicher ist. Kleiner reicht bereits nicht mehr aus.

Die Frau, die ihren Künstlernamen dem Queen-Song „Radio Ga Ga“ verdankt, ist derzeit aus dem Popbusiness nicht wegzudenken. Lange Zeit hat es eine derartig überhöhte Form der Selbstinszenierung nicht gegeben, und die Wurzeln reichen problemlos bis in die 70er Jahre zurück, als Bands wie Genesis immer am Rand des Musiktheaters rangierten oder Ikonen wie David Bowie sich selbst zu Kunstfiguren stilisierten.

Dass sie ihre Karriere als Songwriterin für andere Künstler begann, zeigt jedoch, dass ihre Stärken im Gegensatz zu anderen inszenierten Produkten der Popindustrie tatsächlich auch musikalischer Natur sind. Inzwischen tauchen überall Amateuraufnahmen aus Zeiten auf, in denen Gaga noch Stefani Germanotta hieß. Sie lassen das Talent, das im allgemeinen Wahnsinn ihrer öffentlichen Persönlichkeit heute eher untergeht, immer noch gut erkennen.

The Monster Ball Tour
Starring Lady Gaga
10. Mai Hamburg – 11. Mai Berlin – 24. Mai Oberhausen
Tickets kosten zwischen 65 und 105 Euro.Similar Posts: