• Home »
  • News »
  • Multimedia-Comedy im Kampf gegen Untote: Post-Mortale Lebensformen

Multimedia-Comedy im Kampf gegen Untote: Post-Mortale Lebensformen

Wer glaubt, Zombies seien Erfindungen der Filmindustrie, wird im Überlebensseminar der beiden Untoten-Experten Till Rigmor und Frank Hartmann eines Besseren belehrt. Jahrelange Auseinandersetzung mit dem Thema hat sie zu Experten gemacht. Jetzt wollen sie ihr Wissen zum Überleben der Menschheit nutzen: in speziellen Zombie-Überlebens-Seminaren. Und ja, das ist natürlich reinste Comedy.

Die Invasion im Kino ist längst vorbereitet: Zombies, wohin man blickt. Doch die Popularität des Genres hat einen ernsten Hintergrund. Das meinen jedenfalls die beiden Experten hinter „Post-Mortale Lebensformen“, dem weltweit (vermutlich) ersten Anti-Zombie-Seminar. Hier lernt man endlich, wie man sich richtig gegen die nervigen Untoten zur Wehr setzt.

Irgendwo zwischen Comedy und Theater ist das originelle Projekt von Till Rigmor und Frank Hartmann wohl einzuordnen. Aufgezogen wie ein echtes Seminar, nur wesentlich schräger, zeigen sie den Teilnehmern alles Wissenswerte zum Thema Zombie-Verteidigungsmaßnahmen: theoretische Grundlagen, wirksame Angriffstechniken und wichtige Überlebensstrategien.

Zudem bietet der etwa 70-minütige Multimedia-Vortrag einige echte Anschauungsbeispiele und ein Probanden-Belastungstraining, an dem man freiwillig teilnehmen kann. Insgesamt steigere man auf diesem Weg seine Überlebenschancen um 100% – so jedenfalls versprechen es die beiden Seminarleiter. Und das lohnt sich, denn: Die Epidemie naht. Zeit also, sich auf den neuesten Stand zu bringen.

Als „Horror-Entertainment“ ausgewiesen, ist die schräge Veranstaltung ein echtes Original und findet eine interessante Balance zwischen Lachen und Schrecken. Am 7. August gibt es „Post-Mortale Lebensformen“ erstmals Open Air im Kölner Odonien zu sehen. Tickets kosten 13 Euro. Weitere Termine werden regelmäßig auf der offiziellen Homepage gepostet. Der Eintritt ist übrigens erst ab 18 erlaubt.Similar Posts: