MTV Unplugged mit Udo Lindenberg

MTV Unplugged hat sich für die nächste Ausgabe keinen Geringeren als Panik-Rocker Udo Lindenberg ausgesucht. Das Konzert-Ereignis wird im September 2011 im Fernsehen zu sehen sein.

[youtube CdW-rJg71PY]

Eigentlich verwunderlich, dass MTV Unplugged erst jetzt auf die Idee kommt, Udo Lindenberg auf die Bühne zu bitten. Der Sänger, der mittlerweile seit mehr als vier Jahrzehnten im Musikgeschäft tätig ist, gehört zum Urgestein der deutschen Rockmusik und ist aus der gegenwärtigen Musik-Landschaft nicht wegzudenken. Er ist ein Unikat, sowohl als Mensch als auch als Musiker, und genau dafür lieben ihn seine Fans. Nicht nur für seine Kunst, auch für sein soziales und politisches Engagement wurde Udo Lindenberg mehrfach ausgezeichnet, vom Bundesverdienstkreuz über die Eins-Live-Krone bis hin zum Bambi schmücken zahlreiche Ehrungen seinen Lebenslauf.

MTV Unplugged: Konzertreihe mit Geschichte

Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren lädt MTV mehr oder weniger regelmäßig Künstler von nationalem und internationalem Rang zu diesem besonderen Musik-Erlebnis ein. Die anschließend auf Alben und DVDs veröffentlichten Konzert-Aufnahmen sind in vielen Künstlerbiographien ein regelrechtes kleines Highlight. Von Aerosmith und Nirvana über Mariah Carey und Shakira bis hin zu Bob Dylan und Bryan Adams reicht die vielfältige Liste der Künstler, die sich auf der Bühne von MTV Unplugged bereits verewigt haben.

MTV Unplugged mit Udo Lindenberg

Deutsche Künstler zieht es ebenso zu diesem live-Ereignis. Nach den Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, den Fantastischen Vier, den Ärzten oder auch Sido folgt nun Panik-Rocker Udo Lindenberg dem Ruf MTVs. Oder MTV folgte endlich dem Ruf Lindenbergs. Wie auch immer. Fest steht: am 03. Juni ist es soweit, dann wird das Konzert in Hamburg aufgezeichnet. Die TV-Ausstrahlung soll im September diesen Jahres folgen. Dann wird Udo Lindenberg wieder einmal sein ganz eigenes musikalisches Feuerwerk auf der Bühne entfachen, wobei die Erfahrung zeigt, dass MTV Unplugged-Konzerte immer etwas Neues und Ungewöhnliches sowohl für das Publikum als auch für den Künstler selbst bereit halten. Es dürfte also typisch Udo werden, und doch wieder nicht. Auf jeden Fall aber sehr spannend.

Wer die einmalige Gelegenheit, bei diesem Musik-Highlight live dabei zu sein, nicht verpassen möchte, der muss sich am 10. April nach Hamburg begeben. Denn nur dann und nur hier – im Luxushotel Atlantic Kempinski, in dem Lindenberg residiert, wenn er nicht gerade auf Tournee ist – findet der offizielle Kartenvorverkauf für das Konzert statt. Tickets für die beiden vorangehenden Aufwärmübungen, auch warm-up-Shows genannt, die am 30. und 31. Mai stattfinden, sowie für die Generalprobe am 02. Juni kann man über die offizielle Homepage des Sängers erwerben.Similar Posts: