• Home »
  • News »
  • Duckstein Festival 2009 – Kulturfest in Hamburg, Lübeck, Kiel und Binz/Rügen

Duckstein Festival 2009 – Kulturfest in Hamburg, Lübeck, Kiel und Binz/Rügen

Das Duckstein Festival 2009 verteilt sich in diesem Jahr auf gleich vier Duckstein Festivals. Nachdem man sich in Hamburg, Lübeck und Kiel in den letzten Jahren bereits an das Kulturfestival der Duckstein-Brauerei gewöhnt und es zu schätzen gelernt hat, darf seit 2007 auch in Binz auf Rügen geschwoft und gefeiert werden.

An jeweils 10 Tagen bietet das Duckstein Fest Zerstreuung v.a. in den Bereichen Musik und Unterhaltung im Sinne von Akrobatik und Comedy, in Kiel direkt in der Innenstadt am Hafen. Die Duckstein-Brauerei vermarktet ihr Bier schon seit Längerem mit dem Etikett Jazz und versucht, auch das Festival als ein wie das rötlich schimmernde Bier hochwertiges Produkt zu verkaufen.

[youtube 4XDiIboeFTA]

Dabei sind die Konzerte und Veranstaltungen des Festivals allerdings kostenlos – im Gegensatz zum Ducksteiner, das bereits im Getränkehandel höhere Preise erzielt, als so manches Bier in gastronomischen Einrichtungen.

Aber zurück zum Duckstein Festival, das auch dieses Jahr unter dem Motto Kunst, Kultur und Kulinarisches stattfindet: vom 17. bis 26. Juli gastiert der Duckstein-Konzert-Sommer zunächst in Hamburg, zieht dann nach Lübeck weiter (31.07. – 09.08.), anschließend nach Kiel (14.08. – 23.08.), um schließlich in Binz zum Abschluss zu kommen (29.08. – 07.09.).

Wie jedes Jahr sind auch dieses Mal echte Stars dabei, so heißt es zumindest auf der Duckstein-Homepage. Auf dem Hamburger Duckstein Festival 2009 z.B. zu sehen sind Dirk Darmstaedter, dem Einen oder Anderen vielleicht eher als Sänger der Jeremy Days bekannt, Ruben Cossani, die es beim Bundesvisioncontest auf Platz 8 brachten, und die Soulsängerin Pat Appleton. Neben diesen Stars gibt es aber auch weniger bekannte Künstler zu sehen, lassen Sie sich überraschen.

Teilweise werden auf den Bühnen der 4 Duckstein Festivals dieselben Künstler zu sehen, die für mehr als eins der vier Feste verpflichtet wurden, dennoch wird jedes einzelne doch auch wieder ganz einzigartig sein, nicht zuletzt wegen des jeweiligen  Standortes und der daraus resultierenden Atmosphäre.

Allen, die es dieses Jahr nicht zum Duckstein Festival schaffen, sei noch geraten: guckt doch im Herbst mal bei youtube und co, was ihr so verpasst habt oder auch nicht. Im TV wird das Duckstein Fest nämlich nicht gezeigt, so weit ich weiß. Höchstens auf einem der Offenen Kanäle.Similar Posts: