• Home »
  • Musik »
  • Das letzte Einhorn: Kindermusical am Theater für Niedersachsen

Das letzte Einhorn: Kindermusical am Theater für Niedersachsen

Einer der großen Fantasy-Klassiker für Kinder ist jetzt, Jahre nach seiner Adaption fürs Kino, auch auf der Bühne zu sehen – und das als Musical. Doch die Fassung kommt ausnahmsweise einmal nicht aus England oder den USA. „Das letzte Einhorn“ ist eine durchweg deutsche Produktion.

Bereits 1968 veröffentlichte Peter S. Beagle seinen beliebte Geschichte vom Einhorn, das sich in ein Mädchen verwandeln muss, um seine Artgenossen aus der Gefangenschaft zu retten. Bis heute wird „Das letzte Einhorn“ gern gelesen, und das nicht nur von dem jungen Publikum, für das es ursprünglich gedacht war. Die Musical-Fassung am Theater für Niedersachsen (TfN) zielt jedoch eher auf Kinder und Jugendliche ab, und dagegen ist auch gar nichts einzuwenden.

Dass der Fantasy-Klassiker seine Popularität über die Jahrzehnte hinweg kaum verloren hat, ist nicht zuletzt der Zeichentrickverfilmung von 1982 zu verdanken. Auch dort hatte man bereits die Idee, Gesangsparts einzubauen. Bekannt wurde vor allem der von Jimmy Webb komponierte und vielfach gecoverte Titelsong „The Last Unicorn“.

Autor und Komponist der jetzigen Fassung ist Christian Gundlach, zugleich Leiter der TfN-Musical-Company. Gundlach hatte zuvor bereits den Fantasy-Roman „Märchenmond“ von Wolfgang und Heike Hohlbein auf die Bühne gebracht. Außer dem Einhorn selber werden alle Fantasiewesen von Puppen dargestellt. Das Ensemble besteht aus insgesamt 6 Schauspielern.

Aufgeführt wird das Musical im Großen Haus des Stadttheaters Hildesheim, sowie an den Partnerbühnen. Alle Termine und Spielstätten finden sich auf der Homepage des TfN. Tickets gibt es ab 7 Euro. Begleitend erscheint eine CD.

***

Theater für Niedersachsen GmbH
Theaterstraße 6, 31141 HildesheimSimilar Posts: