• Home »
  • News »
  • Bühnenproduktionen in englischer Sprache: BeMe Theatre München

Bühnenproduktionen in englischer Sprache: BeMe Theatre München

Nicht nur für Muttersprachlicher interessant: Seit 2007 kann man sich in München regelmäßig Bühnenproduktionen in englischer Sprache ansehen. BeMe Theatre ist jedoch keine feste Institution, sondern eine Projektgruppe, die zusammen mit einem internationalem Künstlerteam eigene Produktionen auf die Beine stellt.

Eigentlich stammt BeMe Theatre ursprünglich aus Spanien. 2005 von Elisa Moolecherry gegründet, gab es die ersten beiden Inszenierungen noch in Barcelona zu sehen, bevor die Truppe schon ein Jahr später nach Schanghai eingeladen wurde, um dort im Rahmen des Shanghai Fringe Festivals aufzutreten. Danach erst fand sie eine längerfristige Heimat in München, wo sie bis heute erfolgreich englischsprachige Bühnenstücke produziert.

Hauptanliegen von BeMe Theatre ist es, aktuelle Entwicklungen der englischsprachigen Theaterwelt auf die Münchner Bühne zu bringen. Dabei wird nicht nur der Originaltext eines jeweiligen Stücks beibehalten, sondern es kommen auch internationale Probetechniken zum Einsatz, mit denen die Schauspieler an ihre Rollen herantreten.

Die Inhalte der aufgeführten Stücke sind sozialkritischer und kulturübergreifender Natur. „Problem Child“ etwa gehört zur Serie „Urban Motel“ des Autors George F. Walker und zeigt auf komödiantische Weise Menschen am Rande der Gesellschaft. „Seven Days in the Life of Simon Labrosse” von Carole Fréchette erweist sich als Farce mit ernstem Hintergrund. Und das mehrfach preisgekrönte Stück „Goodnight Desdemona“ der kanadischen Dramaturgin und Schauspielerin (u.a. „The L-Word“) Ann-Marie MacDonald funktioniert als Zeitreise durch die Konventionen des Theaters selbst.

Aktuell produziert BeMe Theatre „Pochsy’s Lips“, eine schwarze Komödie mit Livemusik. Verfasst wurde sie von der Autorin und Performerin Karen Hines, die auch die Hauptrolle spielt. Als Premierendatum ist der 12. Oktober vorgesehen. Bis zum 30. desselben Monats gibt es die Aufführung dann drei Wochen lang jeweils Dienstags bis Samstags zu sehen.

BeMe Theatre
EINSTEIN Kulturzenturm
Einsteinstrasse 42 – 81675 München/Haidhausen

Tickets regulär 18, ermäßigt 12 EuroSimilar Posts: