• Home »
  • News »
  • Berlin Festival 2010 – Wir schweben im musikalischen Himmel

Berlin Festival 2010 – Wir schweben im musikalischen Himmel

Das Berlin Festival 2010 ruft zum 5. Mal feierwütige Musikliebhaber auf den stillgelegten Flughafen Tempelhof. Vom 10. September bis zum 11. September 2010 werden über 60 Bands auf 3 Bühnen auftreten und die Massen musikalisch begeistern.

Das Berlin Festival 2010 findet zwar zum 5. Mal statt, aber dieses Jahr ist die Veranstaltung in das Rahmenprogramm der Berlin Music Week eingebettet. Jedoch hat das keine Auswirkung auf die Qualität des Events. Ganz im Gegenteil, denn auch im diesen Jahr werden die Acts, wie Adam Green, Fatboy Slim oder Peaches, die Herzen der Feiergemeinde und Musikliebhaber höher schlagen.

Das Berlin Festival 2010 – Das Programm

Das Programm des Festivals wird die Besucher im wahrsten Sinne des Wortes in einem musikalischen Himmel schweben lassen, denn der Austragungsort ist vom 10. September bis zum 11. September 2010 der stillgelegte Flughafen in Berlin-Tempelhof.

An den zwei Festivaltagen werden auf drei Bühnen über 60 Bands auftreten und die Gäste mit ihrer Musik faszinieren. Außerdem wird es eine Kopfhörerparty bzw. Silent Disco geben. Bei diesem Event wird die Musik auf die kabellosen Kopfhörer des Teilnehmer übertragen. Weiterhin gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Mobile Disko, die den Morgen einläutet und natürlich Chill-Out Areas.

Da am 10. September 2010 auf dem Festivalgelände noch die Popkomm 2010 stattfindet, erhalten die Besucher mit ihrem Ticket bis 19 Uhr Zugang zu der Musikmesse. Der Preis für ein Tages- bzw. Festivalticket liegt zwischen 39 Euro und 70 Euro.

Auf der Hompage erhalten Sie weitere Informationen über das Berlin Festival 2010.Similar Posts: