• Home »
  • News »
  • Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg – Geschichte hautnah

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg – Geschichte hautnah

Das Gebiet im Südosten Deutschlands gehört zu den ältesten Siedlungsgebieten in Europa. Historische Funde belegen kulturelles Leben in Baden-Württemberg seit über 40.000 Jahren. Wen wundert es da, dass in Konstanz ein Archäologisches Museum der besonderen Art aufwarten kann. Unzählige Exponate machen den Besuch zu einer bildhaften Reise durch die Geschichte.

Das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg ist in Konstanz gelegen und bietet den Interessierten einen einzigartigen Einblick in das Arbeitsgebiet der Archäologie. Anhand der Rekonstruktion von Funden wird die Arbeitsweise von Archäologen detailgetreu geschildert. Dank der umfangreichen Dauerausstellung im Museum erhalten die Besucher eine komplette Übersicht, die von Pfahlbauten vom Bodensee aus der Jungsteinzeit bis zur Industriearchäologie der Ludwigsburger Porzellanmanufaktur reicht. Egal, für welche Epoche man sich interessiert, es finden sich unzählige Aspekte und Details, die jene Zeit wieder aufleben lassen.

Ein Schwerpunkt des Museums ist der Stadtgeschichte im Mittelalter gewidmet. Der Wandel von der landwirtschaftlich geprägten Gesellschaft hin zur Schaffung von Ballungsräumen ist ein spannendes Kapitel der Geschichte. Auch die Rolle der Stadt Konstanz am Bodensee, die insbesondere durch das Konstanzer Konzil einen Eintrag in die Geschichtsbücher dieser Welt erhielt, wird entsprechend gewürdigt.

Wer sich intensiv mit dieser Thematik auseinandersetzen möchte, hat dazu im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg ausreichend Gelegenheit.

Adresse:

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz
Tel: 07531-9804-0
Fax: 07531-68452
Email: info@konstanz.alm-bw.de

Öffnungszeiten:

Di-So 10.00-18.00 UhrSimilar Posts: