Fesche Trachtenmode: das sind die neusten Trends

Fesche Trachtenmode: das sind die neusten TrendsDas größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest in München, hat es kürzlich wieder gezeigt: Trachtenmode ist modern. Wenn man auf der Wiesn flaniert, sieht man kaum jemanden, der nicht in typisch bayrischer Tracht gekleidet ist. Ob Lederhose oder Dirndl, schlicht oder schrill – für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Der neueste Trend: Hüte und besonders reichlich verzierte Dirndl in edlen Stoffen, die der feschen Tracht eine besondere Note verleihen.


Knackig frech in Lederhosen

Ob klassisch oder extravagant – modische Dirndl und schicke Trachtenmode für Damen und Herren sind gefragt. Ein neuer Trend für die Damen lässt vor allem die Männerherzen höher schlagen: der Lederhose waren bisher hauptsächlich klassische Designs vorbehalten. Das hat nun aber ein Ende! Die Lederhose erscheint nun auch im knappen Hotpants-Style und die Frauenwelt debütiert darin in den Farben Braun, Schwarz und Grün, gerne auch mit Hosenträgern. Zusammen mit hochhackigen Schuhen zeigt Frau damit viel Bein. Dazu fesche Blusen in Unifarben, mit Spitze oder gleich im klassischen karierten Muster wird jedes Outfit zum Hingucker.

Narrisch schöne Dirndl

Wer mit seinem Dirndl auffallen möchte, hat nun alle Möglichkeiten der Welt. Wobei klassische Designs der Dirndlmode keineswegs ausgedient haben. Im Gegenteil, denn auch hier gibt es wunderschön schlichte Dirndl in den klassischen Farben Rot, Grün und Weiß und kariertem Muster. Doch für alle, die Lust auf Neues haben, hat nun die Stunde geschlagen, denn in der Farbkombination ist bei den peppigen Dirndlvarianten nun alles möglich: Kleider dicht bestickt mit Perlen, Pailletten, Hirschköpfen und Hasenmustern, Schürzen in wilden Mustern, Blusen im Transparentlook und mit bunten Bändern verziert sind im Trend. Wo man hinsieht, funkelt und glitzert es. Dazu passen fein gestrickte Strümpfe bis über die Waden in hochhackigen Schuhen hervorragend.

Mut zum Hut

In der Männerwelt komplettieren jetzt Kopfbedeckungen das Lederhosen-Outfit. Man schmückt sich wieder mit Hut, am besten farblich abgestimmt auf die Tracht und das Dirndl der Partnerin. Probieren Sie also ruhig einmal etwas Neues aus – das Angebot an Trachtenmode ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack das passende Outfit. O’zapft is!

Bildquelle: Stihl024 – FotoliaSimilar Posts: