Einfach und funktional: So bauen Sie den perfekten Online-Shop

Frau benutzt Kreditkarte beim shoppen im InternetViele Leute glauben, dass der Aufbau eines Onlineshops horrende Summen verschlingt. Das muss aber nicht sein, da Sie mit einem sogenannten Shopsystem denkbar einfach und ohne Vorkenntnisse einen absolut professionell wirkenden Onlineauftritt realisieren können.



Shopsysteme – Möglichkeiten offen lassen

Viele Shopsysteme basieren auf dem sogenannten Drag-und-Drop-Prinzip, bei dem Sie lediglich vorgefertigte Seitenelemente aus einer Liste aussuchen und mit der Maus auf den gewünschten Platz ziehen müssen. Dabei ist es meist möglich, vorab aus einer Fülle von Vorlagen einen vorgefertigten Shop, der Ihren Vorstellungen über das finale Ergebnis schon sehr nahe kommt, zu wählen und diesen dann Ihren Wünschen entsprechend zu individualisieren. Selbstverständlich sind die Möglichkeiten der Shopsysteme limitiert, sodass sich besonders ausgefallene Ideen nur schwer realisieren lassen. Das muss aber kein Nachteil sein, da die Shopsysteme mittlerweile von sehr vielen Shop-Betreibern verwendet werden, weshalb Ihr Shop schon auf den ersten Blick sehr vertraut auf Ihre Besucher wirken wird. Ungeachtet dessen sollten Sie Ihren Shop ohnehin nicht zu stark mit Bannern und animierten Logos oder dergleichen mehr überladen, da das zulasten der Übersichtlichkeit geht, was letztendlich auch der Benutzerfreundlichkeit schadet. Das wäre aber fatal, da diese beiden Punkte mit die wichtigsten Kernelemente eines gelungenen Onlineauftritts sind.

So gelingt Ihr Onlineauftritt garantiert

Ihr Shop sollte direkt auf Anhieb vertraut und doch individuell wirken, was mithilfe der besagten Shopsystemen problemlos zu erreichen ist. Darüber hinaus spricht für ein Shopsystem, dass Ihr Shop hinsichtlich der allgemeinen Strukturierung und der daraus resultierenden Übersichtlichkeit sowie der Bedienbarkeit gängigen Mustern entspricht, was überaus wichtig ist. Denn wie die Erfahrung zeigt, wollen Internetnutzer, die einen Onlineshop aufsuchen, nicht lange nach den Produkten, die sie bestellen möchten, suchen, und sich auch nicht lange mit einer unvertrauten und daher unnötig umständlichen Bedienung auseinandersetzen. Zur Benutzerfreundlichkeit gehört selbstverständlich auch, dass sich die einzelnen Seiten Ihres Shops schnell öffnen lassen, was bei der Verwendung eines guten Shopsystems aber von Haus aus garantiert ist, wohingegen komplizierte Onlineauftritte, die Sie von einem Webdesigner von Grund auf neu erstellen lassen, im Zweifelsfall viele zeitraubende Testroutinen durchlaufen müssen, bis eine durchweg reibungslose Funktionalität gewährleistet ist.

Mit einem Shopsystem können Sie schnell und einfach einen professionell wirkenden Onlineauftritt, der in puncto Optik, Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannten Mustern entspricht, aber dennoch Freiraum für Individualisierungen lässt, realisieren. Informationen zu kostenlosen Shop-Systemen finden Sie übrigens hier.

Bild: Vladimir Gerasimov – FotoliaSimilar Posts: