Das Xing-Prinzip: So funktioniert das Karriere-Netzwerk

EJmand tippt auf ein IconEgal, ob Sie ein einfacher Angestellter, eine Führungskraft oder ein Unternehmer sind, mit dem Karriere-Netzwerk Xing haben Sie die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und somit die Kommunikation mit Ihnen zu erleichtern. Sie können Kontakte zu Ihnen bekannten Personen als auch zu fremden Personen schließen. Wie es bei Netzwerkplattformen üblich ist, können Sie auch bei Xing ein Profil und ein Foto von sich hinterlegen. Dabei sind die hier abgefragten Profilinformationen vergleichbar mit den Informationen aus Ihrem Lebenslauf.

Kostenlose Basis-Mitgliedschaft oder kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft

Bereits bei der Erstanmeldung wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, Premium-Mitglied zu werden, mit einer Laufzeit von drei bzw. zwölf Monaten. Als Premium-Mitglied werden Ihnen beispielsweise die folgenden Premium-Funktionen freigeschaltet:

  • Sie sehen, wer Ihr Xing-Profil aufgerufen hat und können diese Person kontaktieren.
  • Durch die erweiterte Suche ist ein zielgenaueres Auffinden von Personen im Xing-Netzwerk möglich. An diese können Sie dann persönliche Nachrichten senden.
  • Weiterhin haben Sie als Premium-Mitglied die Möglichkeit, Dateien an Ihr Profil zu hängen, wie beispielsweise Zeugnisse, Arbeitsproben oder Ähnliches.
  • Außerdem macht ihr Xing-Profil auf einige Auftraggeber einen professionelleren Eindruck, da es werbefrei erscheint.

Kostenlose Basis-Mitgliedschaft

Auch mit der kostenfreien Mitgliedschaft sind Sie für Auftraggeber, Unternehmen oder ehemalige Arbeitskollegen bzw. Kommilitonen auffindbar und können nach diesen suchen. Haben Sie einen Ihrer ehemaligen Kollegen bzw. Kommilitonen gefunden, können Sie n seiner Kontaktliste oft weitere Personen finden, die auch Sie kennen – vorausgesetzt, diese sind nicht für die Öffentlichkeit gesperrt worden. Im Übrigen können Sie einfach mal nachsehen, wer aus dem Unternehmen XY bei Xing registriert ist, stöbern Sie einfach mal die Profile durch. Übrigens, auch professionelle Werbeunternehmen wie beispielsweise Media Consulta sind bei Xing. Gerade bei größeren Betrieben werden Sie feststellen, dass Sie auf Personen stoßen, die Sie bereits zumindest flüchtig kennen. Angenommen, Sie wollten sich bei diesem Unternehmen bewerben, dann könnten Sie über diesen Xing-Kontakt auf eine unkomplizierte Art und Weise Informationen über das Unternehmen erhalten. Vielleicht lässt sich sogar ein Kontakt zur Fach- oder Personalabteilung herstellen. Als Bewerber können Sie auf jeden Fall einen Vorteil für sich herausschlagen.

Kontakte fördern den Berufserfolg

Mit Xing können Sie sowohl von anderen Xing-Mitgliedern gefunden werden, als auch gezielt nach Kontakten suchen. Für den Berufserfolg ist es oft wichtig, die richtigen Leute zu kennen. Mit Xing wird Ihnen die Möglichkeit geboten, von diesen gefunden zu werden bzw. aktiv nach diesen zu suchen.

Foto von: ra2studio – FotoliaSimilar Posts: